Image Alt

US Dollar fällt auf 2.5 Wochentief

US Dollar fällt auf 2.5 Wochentief

US Dollar fällt auf 2.5 Wochentief. Die US-Notenbank FED wird am Mittwoch das Protokoll ihrer letzten Notenbanksitzung veröffentlichen. James Bullard, Präsident der Fed in St. Louis, hatte vergangene Woche erklärt man solle die Zinsen 2022 auf 3.5 Prozent anheben. Um die steigende Inflation schneller in den Griff zu bekommen.

Entwicklung des US Dollar

Der US Dollar erreicht sein Tief der letzten 2.5 Wochen. Getrieben von der Entscheidung die Leitzinsen zu erhöhen stieg der Wert des US Dollars. Mittlerweile haben sich zu den Inflationssorgen allerdings Wachstumssorgen aufgetan. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich zudem überraschend leicht verbessert.

Was erwartet uns noch diese Woche?

Am Mittwoch steht die Entscheidung der neuseeländischen Zentralbank an. Analysten erwarten, dass diese ihre Leitzinsen anheben wird.


Genaue Trading Analysen aller Währungspaare und Ausblick auf die kommende Woche, wie jeden Montag, in der Wochenanalyse für alle Mitglieder.