Image Alt
4REX

Traden lernen – Welches Buch eignet sich?

Traden lernen

Welches Buch eignet sich?

Traden lernen – Welches Buch eignet sich? Viele Menschen die sich zum ersten Mal mit Trading auseinandersetzen oder sogar ihren Lebensunterhalt damit bestreiten möchten starten gleich. Sie suchen nach Bücher zum Thema Trading. Bücher die sich mit Themen wie Daytrading oder Chartanalyse auseinander setzen. Ziel ist es ein Grundwissen für den Markt zu bekommen. Doch wie startet man richtig ins Thema Trading?

Welches Buch ist das Richtige zum Traden lernen?

Viele Anfänger stürzen sich gleich auf die Trading Literatur. Doch vorher sollte man sich erst einmal wichtigen Dingen bewusst werden. Ansonsten verbrennt man Zeit und Geld. Und das möchte keiner. Deshalb möchten wir dir hier unsere Erfahrung weitergeben. Schließlich gibt es viele Bücher zu diesem Thema.

Gerade als Anfänger ist es schwierig das richtige Buch zu finden. Mit einem mangelhaften Buch hat man nicht den richtigen Start. Ander Bücher werfen nur mit Fachbegriffen um sich. Was einem ebenso die Laune als Anfänger verdirbt. Swingtrading, Scalping. Viele Bücher beschäftigen sich mit Dingen, die man am Anfang gar nicht weiß. Oder noch gar nicht relevant sind. Es ist wichtig die für sich passende Trading Strategie zu finden. Diese findet man jedoch erst mit der Zeit und verfeinert diese. So helfen einem viele Bücher erstmal gar nicht wirklich weiter. Doch so schnell wollen wir nicht aufgeben. Wir von 4REX haben es auch geschafft. Bei Null gestartet und können inzwischen Profitabel traden.

Traden lernen bringt einen im Leben enorm weiter. Und verschafft einem eine Unabhängigkeit. Aber woher bekommt man un das passende Wissen. Welches Traden lernen Buch bringt einen Entscheidend voran?

DAS PASSENDE BUCH ZUM TRADEN LERNEN?

Wir haben uns mit Trading Literatur beschäftigt. Das hat uns aber erstmal nicht weitergeholfen. Oft waren die Bücher zudem „trocken“ und sehr langweilig geschrieben. Zu viel Theorie, zu wenig Praxis.

Viele der Bücher stürzen sich gleich auf Fachbegriffen und unwichtige Themen. Wie wenn man dir in der Fahrschule erstmal Hubraum, PS und Newtonmeter anstatt das Fahren mit dem Auto beigebracht hätte. Exakt so fühlen sich die meisten Bücher an. Daher fällt es uns schwer an dieser Stelle eine Empfehlung für das passende Buch zum Traden lernen zu geben. Viele Bücher versuchen dir als Anfänger jede Menge Theorie beizubringen. Aber nicht was wichtig ist um dauerhaft profitabel zu handeln. Dies findet man nur durch Tun heraus. Du kannst daher einfach mit einem kleinen Konto oder Demokonto starten. So kannst du direkt starten ohne aber dabei viel Kapital zu verbrennen.

Natürlich sollte man aber trotzdem nicht irgendwas machen. Aus unserer Sicht hilft es enorm einen Mentor bzw. Coach zu haben der einen dabei unterstützt und die richtigen Dinge zeigt. Jemand der einen auf dem kompletten Weg unterstützt. Er sagt dir was wann zu tun ist. Man lernt also nicht nur, sondern kann es direkt anwenden. Nach dem Motto: Learn and Earn. Zudem hat man so immer jemand bei Fragen und erhält die passenden Antworten.

Das wird dich also wesentlich schneller und direkter als Ziel führen als ein Traden Lernen Buch.