Crypto.com – Erfahrungen mit der Krypto App + 25 Dollar Startkapital

Crypto.com Erfahrungen mit der Krypto App + 25 Dollar Startkapital

Crypto.com – Erfahrungen mit der Krypto App + 25 Dollar Startkapital. Kryptobörsen halten immer mehr Einzug im täglichen Leben. Man hat zum einen durch den Einsatz von Fiatgeld (sie auch: Fiatgeld: Was sind eigentlich Euro, Dollar und Co?) die Möglichkeit über 50 verschiedene Kryptowährungen zu kaufen. Zum Anderen kann man auch eine Kreditkarte nutzen. Des Weiteren gibt es über das Staking von Coins die Möglichkeit eine Rendite zu erzielen.

Schauen wir uns diese App daher mal etwas genauer an.

Kryptobörse Crypto.com – Das Unternehmen im Überblick

Den Anbieter Crypto.com gibt es bereits seit 2016. Zum Start hieß das Unternehmen allerdings noch Monaco. 2018 erfolgte dann die Umfirmierung in den heutigen Namen Crypto.com. Mittlerweile gehört es zu einem der bekanntesten und etablierten Unternehmen in dem Bereich. Da man zum Einen als Kryptobörse aktiv ist. Zum anderen aber seinen Nutzern eine Kreditkarte zur Verfügung stellt. Über die App können zahlreiche Fiat- wie auch Kryptowährungen gehandelt werden.

Weltweit gibt es mehrere Niederlassungen. Zum Beispiel in Malta, Zug oder Bulgarien. Aber auch in USA, China, Hong Kong oder auch Singapur.

Merkmale der Crypto.com App

  • Umfangreiche und einfach zu bedienende App
  • Kreditkarte mit Cashback
  • SEPA Transaktionen möglich
  • Kauf und Verkauf von Coins einfach möglich
  • nicht auf Deutsch verfügbar

Unsere Erfahrungen mit der App

Die App verbindet die klassische Welt mit Kryptowährungen. Die Kreditkarte kann seit 2020 auch in Deutschland verwendet werden. Damit ist die App in den täglichen Alltag integrierbar.

Die Kreditkarte ist zudem durch den Cashback interessant. Entweder man nutzt die kostenlose Karte. Hier bekommt man einen Cashback von 1%. Oder man kann den Cashback durch CRO Staking noch weiter erhöhen. Insgesamt werden mit der Kreditkarte spannende Cashback-Möglichkeiten geboten. Sie ist damit nützlicher als Karten herkömmlicher Anbieter.

Crpyto.com Erfahrungen im Alltag

Sobald man die App installiert und eingerichtet hat ist alles sehr übersichtlich. Allerdings wird englisches Grundverständnis vorausgesetzt. Da diese noch nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Jede Kryptowährung hat im Dashboard eine eigene Wallet. Im Gegensatz zu vielen anderen Börsen fällt keine Gebühr für den Handel an. Allerdings ist der Spread im Vergleich zu Kraken beispielsweise höher.

Einfach sind die Zahlungsmöglichkeiten wie SEPA für Ein- und Auszahlungen.

Der CRO Token und Crypto Earn

Auf Coinmarketcap ist er bereits in den Top 20 gelistet.

Über Crypto Earn gibt es spannende Möglichkeiten um Renditen von über 10 Prozent zu erwirtschaften. Allerdings muss man hierzu auch über einen bestimmten Zeitraum investiert sein.

25 Dollar Willkommens-Bonus erhalten

Das Unternehmen wächst schnell und hat stetig steigende Nutzerzahlen. Man setzt stark auf Weiterempfehlung zufriedener Kunden. So kann man 25 Dollar erhalten, wenn man den Gutschein Code mrbtg7y9fk bei der Anmeldung nutzt.

Fazit zu Crypto.com

Mit der Kreditkarte und Crypto Earn bietet die App gute Möglichkeiten Kryptowährungen zu nutzen. Interessant ist auch die Kreditkarte, welche über die Cashback-Funktion gute Möglichkeiten bietet.

Zudem gibt es einen Neukunden Bonus von 25 Dollar.

Gutschein Code: mrbtg7y9fk

Interessante Beiträge
Image link
Zum kostenlosen Trading Workshop anmelden
Die Anmeldung ist einfach, und die potenziellen Erträge sind enorm.
4REX Impulse

Kostenfrei
Ansehen